Home
Ayurveda
Yoga
CranioSacral
Über mich
Kontakt
Impressum



Yoga „Bewusstsein ist der Ursprung der Wirklichkeit”

Mitte der 90iger Jahre gegen Ende meines Studiums auf einem Strand in Mexiko ist Yoga in mein Leben getreten, hat Türen und (Wahrnehmungs-)Fenster in mir geöffnet, mich berührt, mich gewandelt und ist geblieben. Bis heute.
Begonnen habe ich mit klassischem Hatha-Yoga: lang gehaltene Positionen, Pranayama, Entspannung und Meditation.

Im Laufe der Jahre/Jahrzehnte habe ich viele Inspirationen aus verschiedenen Yogastilrichtungen gesammelt und sie in meine Praxis und in meinen Unterricht hingewoben.

Dem Zeitgeist folgend faszinieren mich im Moment die Erkenntnisse aus der noch jungen Faszienforschung und wie diese in die Yoga-Praxis integriert werden können:
Faszien lieben Abwechslung, sie werden gerne in alle Richtungen bewegt, gedehnt und gestreckt.
Wippen, Federn und kleine Sprünge stimulieren die Faszien.
Lang gehaltene Positonen erreichen tiefliegende Faszienschichten.
Da die Faszien stark innerviert sind, sie sie das Schlüsselgewebe für unsere Körperwahrnehmung und sie reagieren ihrerseits auf unser bewusstes "in den Körper hineinspüren".

Das empfinde ich als so wesentlich in der Yogapraxis: in den Körper hineinspüren und von innen her bewegen. Nicht ein Geist, der den Körper dominiert und diszipliniert, sondern eine zutiefst verbundenen Kooperation von Geist und Körper, das ist Yoga, für mich.
Praxis:

  • Sonnengrüße: eine harmonische sich wiederholende Bewegungsabfolge, bei der Atem und Bewegung koordiniert werden
  • diverse Flows, also ineinander überfließende Positionen
  • freies Bewegen, Wippen und Federn
  • klassische Asanas
  • Spezielle Atemtechniken und bewusstes Atmen
  • Entspannung (Savasana)
  • Meditation

Wirkungen:

  • Sensibilisierung der Körperwahrnehmung
  • Vertiefung der Atmung
  • Geschmeidigkeit und Flexibilit√§t
  • Kräftigung und Fitness
  • Aktivierung der Selbstheilungskr√§fte
  • Steigerung der Immunabwehr
  • Erhöhtes Gewahrsein
  • Emotionale Balance
  • Geistige Klarheit

Kurse und Einzeltraining bitte telefonisch erfragen.


„Die Wissenschaft des Yoga ist schlicht die Wissenschaft, in absoluter Harmonie und vollständiger Übereinstimmung mit dem Leben zu sein."
(Sadhguru)