Home
Ayurveda
Yoga
Auraarbeit
CranioSacral
Termine
Über mich
Kontakt
Impressum
Links


Yoga „Bewusstsein ist der Ursprung der Wirklichkeit”

Yoga ist eine spirituelle Disziplin zur Selbstverwirklichung, die auf mehrere Jahrtausende Tradition zurückblicken kann.

Das Sanskritwort Yoga können wir mit „Vereinigung oder Verbindung” übersetzen. Es geht um die Wiedervereinigung mit dem Wahren Selbst, dessen Verbindung durch trennendes Denken und den begrenzten Handlungen des Egos verloren gegangen ist.

Yoga ist also ein Weg der Rückbesinnung auf unsere Wurzeln. Da Menschen vielfältig und verschieden sind haben sich auch viele Yoga-Wege herauskristallisiert. Die im Westen am meist praktizierste Yoga-Disziplin ist Hatha-Yoga.

Hatha-Yoga

„Ha” ist die Sonne und Symbol für die männliche, nach Außen gerichtete, aktive Energie. „Tha” ist der Mond und Symbol für den weiblichen, nach Innen gerichteten, empfänglichen Aspekt. Yoga ist deren Verbindung.

Hatha-Yoga, oftmals auch als der kraftvolle Yoga bezeichnet, ist demnach ein Weg Verstand und Gefühl, Logik und Intuition, linke und rechte Gehirnhälfte in Balance zu bringen, sodass Körper, Geist und Seele gemeinsam in eine Richtung gehen und im gleichen Rhythmus schwingen.

Praxis:

  • Sonnengruß, eine harmonische Bewegungsabfolge, bei der Atem und Bewegung koordiniert werden
  • Körperpositionen, sogenannte Asanas, werden eingenommen und gehalten
  • Bewusste und tiefe Atmung
  • Spezielle Atemtechniken (Pranayama)
  • Entspannung (Savasana)
  • Meditation und Meditationsreisen
  • Atem- Körper- und Bewusstseinsschulung
  • Dynamische Körperübungen, die fließend ineinander übergehen

Wirkungen:

  • Der Körper wird geschmeidig; Muskel, Sehnen und Bänder gekräftigt
  • Die inneren Organe und Drüsen werden in den Stellungen massiert und angeregt
  • Die Atmung vertieft sich
  • Die Flexibilität wird gesteigert
  • Immunität verbessert sich
  • Selbstheilungskräfte werden aktiviert
  • Die Emotionswogen glätten sich, Gemütsverfassung wird harmonisiert
  • Die Chakren werden balanciert und schwingen schneller
  • Der Geist wird klar, das Bewusstsein erweitert sich

Einzeltraining und Yogagruppen   >>> Termine <<<

„Das Asana bewirkt Ruhe,
Gesundheit und Leichtigkeit
der Glieder.”
(Hatha-Yoga Pradipika)