Home
Ayurveda
Yoga
Auraarbeit
CranioSacral
Termine
Über mich
Kontakt
Impressum
Links


CranioSacral-Therapie Einatmen und Ausatmen
Tag und Nacht
Werden und Vergehen
Erwachen und Schlafen
Erscheinen und Verschwinden
Flut und Ebbe
Füllung und Leerung

Leben bewegt sich rhythmisch. Im menschlichen Körper gibt es mehr als hundert verschiedenen Rhythmen.
Atemrhythmus und der Herzschlag sind die wohl am deutlichsten wahrnehmbaren Rhythmen. Doch auch jedes Organ hat seinen eigen Rhythmus. Erst kürzlich entdeckt wurde der craniosacrale Rhythmus.

Gehirn und Rückenmark sind von feinen Häuten (Dura) umhüllt, in denen die zerebrospinale Flüssigkeit (Liquor) zirkuliert.
Es handelt sich um ein halbgeschlossenes hydraulisches System aus dessen Füllungs- und Leerungsbewegung der craniale Rhythmus entsteht und am Körper spürbar wird.

Die CranioSacrale Therapie schenkt dem Rhythmus der cranialen Welle Aufmerksamkeit. Es handelt sich um eine manuell, energetische und verbale Technik, die sowohl im Sinne der Gesundheitsvorsorge, als auch therapeutische Maßnahme anwendbar ist - z.B. bei:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Konzentrationsschwäche
  • Nervosität
  • Blockaden im Bewegungsapparat
  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Burnout,..

Sanfte Berührung und achtsames Gewahrsein öffnen einen Raum, in dem Begegnung, Stille, Heilung, Neuorientierung und Wiederherstellung des Gleichgewichts stattfinden können.

Wie wirkt CranioSacrale Therapie ?

  • Entspannend
  • Baut Stress ab
  • Regt die Selbstregulation an
  • Schult das Körperbewusstsein
  • Steigert das innere Erleben
  • Kann psychische Inhalte ans Licht bringen
  • Unterstützt die Verarbeitung von Traumen

„Man sieht nur mit dem Herzen gut,
das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.”
(Saint-Exupery)
>>> Artikel über CranioSacral in "Fit & Vital" <<<
Preis:
70,- € / Stunde   >>> Terminvereinbarung <<<

Letzte Aktualisierung: 09.01.2012