Home
Ayurveda
Philosophie
Behandlungen


Ayurveda - alte Lebensweisheit für eine neue Zeit

Ayurveda beschreibt Leben als das Zusammenspiel von Körper, Geist, Seele und Sinnesorganen.

Wie diese zusammenwirken, was der Harmonie und Gesundheit förderlich ist, und was dieses delikate Gleichgewicht stören kann und daher vermieden werden sollte,
lehrt uns Ayurveda, eine der ältesten Lebensweisheiten.

Wenngleich uralt, die erarbeiteten ayurvedischen Prinzipien sind allgemeingültig und zeitloser Natur.

Deshalb ist die ayurvedische Lebensphilosophie auch heutzutage und in unserem Kulturkreis eine wertvolle Bereicherung.

„Die Gesetze des Ayurveda
sind universell gültig und zeitlos.
Sie beschreiben die Natur des Lebens selbst.”
(Caraka-Samhita)